Auktion: 519 / Kunst nach 1945 / Zeitg. Kunst II am 19.06.2021 in München Lot 484

 
484
Markus Lüpertz
Männer ohne Frauen - Parsifal, Parsifal-Kopf, Ca. 1994/95.
Gouache
Nachverkaufspreis: € 16.200
+
Objektbeschreibung
Männer ohne Frauen - Parsifal, Parsifal-Kopf. Ca. 1994/95.
Gouache.
Auf Karton. 82 x 51 cm (32,2 x 20 in).

• Markus Lüpertz gehört zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Kunst in Deutschland.
• "Männer ohne Frauen-Parsifal" ist ein sehr bedeutender, thematisch zusammenhängender Komplex seines Œuvres.
• Hier ist die Geste des Malerischen ist im Pinselduktus spürbar.
• 2019/20 zeigt das Haus der Kunst die Ausstellung "Markus Lüpertz. Über die Kunst zum Bild"
.

Die Authentizität der vorliegenden Arbeit wurde vom Atelier Markus Lüpertz mündlich bestätigt. Wir danken für die freundliche Beratung.

PROVENIENZ: Privatsammlung Klaus Ochs, Karlsruhe.
Privatsammlung Süddeutschland.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Markus Lüpertz "Männer ohne Frauen - Parsifal, Parsifal-Kopf"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.