Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 386

 
Publius Vergilius Maro - L'eneide. 1560.

386
Publius Vergilius Maro
L'eneide. 1560.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 750

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Vergilius Maro, P., L'Eneïde. Translatee de Latin en François par L. Des Masures. Mit arabesker Holzschnitt-Titelbordüre und 12 Textholzschnitten von Bernard Salomon. Lyon, J. de Tournes 1560. Brauner Kalbldr. im Stil d. Zt. mit blindgepr. Deckelfileten und goldgepr. Eckfleurons. 4to. 662 (st. 666) S., 2 Bll.
Cartier 467. - BM STC, French Books S. 443. - Brun S. 312: "excellentes vignettes". - Mortimer 540 Anm. - Nicht bei Adams. - Äußerst seltene erste und einzige vollständige Ausgabe bei de Tournes, mit den prachtvollen Holzschnitten von Bernard Salomon. - Zweisprachig gedruckte Parallelausgabe mit der lateinischen Originalversion als schmale Randkolumne, beide Versionen in Kursiv gedruckt. - Fehlen leider die S. 455-458, Holzschnitte jedoch nicht betroffen. - Ränder gebräunt, tlw. leicht fleckig (Titel deutlicher), letzte Bll. wasserrandig, 2 Bll. am Ende mit hinterl. Eckläsur, wenige Bll. mit kl. Randläsuren, 1 S. mit durchgestr. Eintragung von alter Hand.
Very scarce first complete de Tournes edition, splendidly illustrated with 12 large woodcuts by B. Salomon. New calf in contemp. style with blind fillets and gilt corner florets. - Lacking pp. 455-458 (not affecting woodcuts). Browning to margins, partly slight staining (title stronger), last leaves waterstained, 2 ll. at end with rebacked corner damage, 1 p. with crossed out entry by old hand.