Auktion: 385 / Wertvolle Bücher am 21.11.2011 in Hamburg Lot 1693

 
Franz Kafka - Ein Hungerkünstler. 1924

1693
Franz Kafka
Ein Hungerkünstler. 1924
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 3.120

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Kafka, F., Ein Hungerkünstler. Vier Geschichten. Berlin, Die Schmiede 1924. OPp. mit illustr. OU. 8vo. 85 S., 1 Bl.

Dietz 66. - Hemmerle S. 27. - Raabe 146, 7. - Die Romane des XX. Jahrhunderts . - Erste Ausgabe. - Sehr seltenes Exemplar mit dem originalen Schutzumschlag. - Tlw. unaufgeschnitten. - "Die Erzählungen sind das erste und einzige Buch, das Kafka nicht bei Kurt Wolff gegeben hat, trotz dessen prinzipieller Bereitschaft, alles von ihm zu publizieren. Es ist Zeugnis der nach dem Wegzug von Prag in Berlin sofort gewonnenen Aktivität und neuen Orientierung .. Das Buch erschien erst nach Kafkas Tod; aufgrund der aktiven Teilnahme Kafkas an der Herstellung seiner gültigen Textgestalt ist es jedoch nur im äußerlichsten Sinne des Wortes als postume Publikation zu bezeichnen, richtig verstanden ist es der tatsächlich letzte Druck zu seinen Lebzeiten" (Dietz). - Titel sowie erstes und letztes Bl. kaum wahrnehmbar stockfleckig. Umschlag leicht fleckig und im Falz und an den Rändern mit mehreren, tlw. mit dünnem Papier vorsichtig ergänzten kl. Fehlstellen.

First edition. Orig. cardboard with the rare illustr. orig. wrappers. - Few leaves hardly visibly foxed. Wrappers slightly stained and with few, mainly carefully rebacked defects to folds and margins.

1693
Franz Kafka
Ein Hungerkünstler. 1924
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 3.120

(inkl. 20% Käuferaufgeld)