Auktion: 414 / Wertvolle Bücher am 19./20.05.2014 in Hamburg Lot 52

 
52
Jonas Dryander
Catalogus bibliothecae historico-naturalis. 1796-1800. 5 Bde..
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 11.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Dryander, J. Catalogus Bibliothecae historico-naturalis Josephi Banks. 5 Bde.London, G. Bulmer 1798-1800. HMaroquin d. 19. Jhs. mit reicher RVerg., farb. RSch. und KGoldschnitt. 8vo.

Erste Ausgabe dieses Kataloges zu der bemerkenswerten Bibliothek des britischen Botanikers Sir Joseph Banks, "der schönsten naturwiss. Slg. seiner Zeit, über 16000 Druckschriften und 49 Hss." (LGB) - Das beispielhaft gründliche und systematische bibliographische Werk stammt von dem schwedischen Botaniker Jonas Dryander (1748-1810), u. a. Student von C. Linné und Bibliothekar der Royal Society , der ab 1782 als Nachfolger des verstorbenen D. Solander die Bibliothek von Banks betreute. - "Die wirklich außerordentliche Vollständigkeit der Bibliothek und die große Genauigkeit des Kataloges macht diesen höchst werthvoll und noch jetzt nicht entbehrlich." (Petzholdt) - Das vorliegende Exemplar verfügt über eine zugleich bemerkenswerte wie auch bemerkenswert detailliert dokumentierte Provenienz: Banks schenkte es seinem Protegé, dem Botaniker Sir James Edward Smith (1759-1828), der das Titelblatt mit einem entsprechenden hs. Vermerk versah. Smith wiederum vermachte nach seinem Tod seine Bibliothek und naturwissenschaftl. Sammlung der von ihm gegründeten Linnean Society of London (s. d. Stempel auf der Rückseite des Titelbl.), die das Buch annähernd 100 Jahre in ihrem Bestand hatte. Ca. 1910-20 wurde es von der Society als Dublette verkauft; zu diesem Zweck wurde Smiths Inschrift gebleicht und das Exemplar mit "Sale" markiert. Über Quaritch Ltd. (Eintrag in Blei) gelangte es in den privaten Besitz des naturwissenschaftl. Buchhändlers John Sherman, der es wiederum 1933 aus Geldnot weiterverkaufen mußte, wie ein beilieg. eigh. Brief an den Käufer Col. Griffin belegt. ".. I am very reluctant to part with the Dryander bibliography out of my own library .. we Shermans have suffered our full share of financial loss - my wife about $100,000 practically erverything she owned, and I have only my books many of which are being sold for below cost to meet living expenses. A fine predicament at 61!! but I suppose we shall pull through and up .." - Vorstücke von Bd. II stockfleckig. Einbde. beschabt.

Petzholdt S. 546. - Schneider S. 9. - LGB I, 235.

First edition of this catalog of the remarkable library of the British botanist Sir Joseph Banks. 19th century half morocco with rich gilt tooling, color label and top edge gilt.- Endpapers of vol. II foxed. Bindings scraped.

52
Jonas Dryander
Catalogus bibliothecae historico-naturalis. 1796-1800. 5 Bde..
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 11.400

(inkl. 20% Käuferaufgeld)