Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 149

 
149
Gottfried Benn
Morgue und andere Gedichte. Mit Orig.-Zeichnungen von Sachs, 1923.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.353

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Gottfried Benn
Morgue und andere Gedichte. München, Der Bücherwinkel [1923].

Unikales Exemplar, das durchgehend mit großflächigen Orig.-Zeichnungen in Bleistift, Tusche und Farbe von Sachs überarbeitet wurde.

Nachdruck von Benns erstmals 1912 erschienenem Erstlingswerk. 1 von 300 numerierten Exemplaren.
Die meist großflächigen, so virtuos wie düsteren Zeichnungen von Sachs sind überwiegend in weiß, blau und rot koloriert und geben die Atmosphäre der Benn-Gedichte anschaulich wieder. Zu sehen ist eine an den Strand auf einen Felsen abgelegte tote Frau, die von zwei Männern betrachtet wird, ein Mann, der einer weibliche Leiche den Goldzahn aus dem Mund entfernt, vier aufgebahrte Leichen, eine Geburtsszene, Hochschwangere im Bett, Untersuchung eines erkrankten Menschen, Paare im Café an Tischen, und eine dunkle Endzeitszene. Der hintere Umschlag mit einem Gesicht in den gleichen Farben, das durch flächiges und gestricheltes Kolorit zweigeteilt wirkt.

EINBAND: Illustrierter Orig.-Umschlag. 24,5 : 18,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit Umschlagillustration von Rolf von Hoerschelmann sowie mit 8 signierten Orig.-Zeichnungen in Mischtechnik von Sachs. - ZUSTAND: Vord. Umschlag mit Knickspuren, unt. Kap. mit minim. Läsur.

LITERATUR: Lohner/Zenner 1.39. - Raabe 24.2.

Unique copy with 8 signed orig. drawings in pencil, ink and colored in red, blue and white by Sachs. 1 of 300 numb. copies, front wrapper with illustration by Rolf von Hoerschelmann. Reprint of the orig. edition from 1912. - Front wrapper with faint creases, foot of spine with small defect.

149
Gottfried Benn
Morgue und andere Gedichte. Mit Orig.-Zeichnungen von Sachs, 1923.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.353

(inkl. 23% Käuferaufgeld)