Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 156

 
156
Hermann Hesse
Sinclairs Notizbuch, 1923.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 775

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Hermann Hesse
Sinclairs Notizbuch. Zürich, Rascher 1923.

Die signierte Luxusausgabe.

Erste Ausgabe. 1 von 100 numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit den signierten Tafeln, darüberhinaus auch im Druckvermerk vom Verfasser signiert. - Die Sammlung enthält als letzten Text Hesses berühmte Betrachtung Vom Bücherlesen .

EINBAND: Dunkelgrüner Orig.-Halblederband mit reicher Rückenvergoldung. 24,5 : 18,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 4 signierten Farbtafeln nach Aquarellen von H. Hesse. - ZUSTAND: Bindung gelockert.

LITERATUR: Mileck II/44.

Signed de-luxe edition. First edition. 1 of 100 numbered copies. Dark green orig. half calf binding with rich gilt spine. With 4 signed color plates after watercolors by H. Hesse. - Binding shaken.

156
Hermann Hesse
Sinclairs Notizbuch, 1923.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 775

(inkl. 23% Käuferaufgeld)