Auktion: 491 / Wertvolle Bücher am 25.11.2019 in Hamburg Lot 233

 
233
Friedrich Nietzsche
Die fröhliche Wissenschaft, 1882.
Schätzpreis: € 3.000
+
Objektbeschreibung
Friedrich Nietzsche
Die fröhliche Wissenschaft. Chemnitz, Schmeitzner 1882.

Wegbereiter des Zarathustra.

Erste Ausgabe. - Diese in vier Bücher unterteilten philosophischen Aphorismen, "eines der Hauptwerke der mittleren Schaffensperiode Nietzsches" (KLL), bereiten inhaltlich und stilistisch sein späteres Werk und insbesondere den Zarathustra und die Genealogie der Moral vor. - Exemplar ohne das "r" in "E. Steiger" auf dem Titelblatt (vgl. Schaberg).

EINBAND: Zeitgenössischer Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel. 22 : 15,5 cm. - ZUSTAND: Nur stellenw. gering stockfl., Kanten leicht berieben.

LITERATUR: Schaberg 35. - Jacoby S. 54. - Zimmermann 29. - Borst 3539.

Forerunner of the "Zarathustra". First edition. Contemp. half leather with gilt lettering. - Just slightly foxed in places, edges slightly rubbed.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Friedrich Nietzsche "Die fröhliche Wissenschaft"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.