Auktion: 509 / Wertvolle Bücher am 30.11.2020 in Hamburg Lot 35

 
35
Heinrich Gottlieb Ludwig Reichenbach
Sammelband mit ornithologischen Orig.-Zeichnungen, um 1850.
Zeichnung
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Originalzeichnungen

Heinrich Gottlieb Ludwig Reichenbach
Album mit ornithologischen Original-Zeichnungen. Um 1850.

- Lebensnahe, dekorative Originalzeichnungen
- Ornithologisch auf höchstem Niveau
- Größtenteils Vorlagen für das zoologische Hauptwerk Reichenbachs, die
Vollständigste Naturgeschichte der Vögel des In- und Auslandes
- Mit verschiedenen Arten von Enten, Gänsen, Schwänen und Flamingos vorwiegend aus dem pazifischen Raum


Umfangreiche Sammlung von ausnehmend lebensnah und fachkundig ausgeführten, dekorativen ornithologischen Zeichungen, größtenteils Originalvorlagen für Reichenbachs zoologisches Hauptwerk Vollständigste Naturgeschichte der Vögel des In- und Auslandes (1845-1862). - Abgebildet sind überwiegend Enten, ferner Gänse, Schwäne und Flamingos. Die weitaus meisten der dargestellten Arten stammen aus dem pazifischen Raum, vor allem Australien, aber auch Neuseeland, Hawaii, Formosa und Java. Ferner sind Spezies von den Falklandinseln, der Magellanstraße, Südafrika und Karibik vertreten. Bis auf wenige Ausnahmen voll ausgeführte Darstellungen, darunter 25 Aquarelle in Kleinformat als direkte Stichvorlagen; die meisten Darstellungen im Format 13 : 18 cm und größer. - Reichenbach (1793-1879) war Leiter der Naturhistorischen Sammlungen Dresden und gleichzeitig Direktor des von ihm begründeten botanischen Gartens. Sein unvollendet gebliebenes Magnum opus, die Vollständigste Naturgeschichte, war mit mehr als 1.000 Illustrationen das seinerzeit umfangreichste illustrierte ornithologische Werk Deutschlands.

EINBAND: Grüner Halbmaroquinband des 19. Jahrhunderts mit goldgeprägtem Rückentitel "Reichenbach - Original drawings - Lamellirostres". 33 : 25,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 114 montierten Aquarellen und aquarellierten Federzeichnungen, 6 Bleistiftzeichnungen und 10 kolorierten Graphiken. - ZUSTAND: Gelegentlich mit kleinen Farbabreibungen, insgesamt gut erhaltene, dekorative Sammlung. Kanten leicht berieben. - PROVENIENZ: Seit ca. 30 Jahren in westdeutschem Privatbesitz.

A fine collection of highly accomplished drawings by Reichenbach for his Magnum opus "Vollständigste Naturgeschichte der Vögel des In- und Auslandes" (1845-1862). The drawings mainly depicting ducks, geese, swans and flamingos, mostly species from the pacific region (Australia, New Zealand, Hawaii, Formosa, Java, South Africa, Falkland islands and others). With 114 ink and watercolor drawings, 6 pencil drawings and 10 colored prints. All mounted in green 19th cent. half morocco with gilt title "Reichenbach - Original drawings - Lamellirostres" on spine. - Drawings occasionally slightly rubbed, overall well-preserved collection. Edges rubbed.

35
Heinrich Gottlieb Ludwig Reichenbach
Sammelband mit ornithologischen Orig.-Zeichnungen, um 1850.
Zeichnung
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)